Einzelcoaching


"Viele kleine Konflikte belasten mein Team. Was soll ich tun?" Dieses war die Eingangsfrage eines Teamleiters an mich.

Neben einer Mediation (die in diesem speziellen Fall nicht in Frage kam) ist es möglich, mittels eines Einzelcoachings die Konfliktsituation zu verändern.

So wie es auch hier gelang: der Teamleiter konnte herausfinden, wie sein Umgang mit dem Konflikt diesen veränderte und er gemeinsam mit dem Team zu Lösungen kommen konnte.

 



Weitere Themenstellungen aus meiner Praxis:

  • Umgang mit Konflikten als Führungskraft
  • Vom Kollegen zur Führungskraft
  • Kommunikation mit Kollegen oder Kunden
  • Karrierefragen

 


 

Ihre Fragen und Themen, die Sie als Führungskraft nicht unbedingt mit jedem in Ihrem Tätigkeitsbereich besprechen können, bilden das Zentrum des Coachings. Hier haben Sie die Gelegenheit, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen und neue Ideen zu entwickeln. Dies gelingt mit Hilfe von Fragen und Impulsen, die ich Ihnen zur Verfügung stelle.

 


Ablauf eines Einzelcoachings


Der Coachingprozess besteht aus einzelnen Einheiten von jeweils 120 Minuten. Der gesamte Coachingprozess dauert in der Regel zwischen 3 und 10 Einheiten, abhängig vom Umfang und Ziel Ihrer Fragestellung. Die einzelnen Termine werden jeweils am Ende einer Coachingeinheit vereinbart. Regelmäßig überprüfen wir, ob Ihr Ziel erreicht wurde und das Coaching erfolgreich war.

Ein Kennenlerngespräch ist kostenfrei und unverbindlich.