Beratung im Konflikt


Konflikte sind im beruflichen Alltag allgegenwärtig. Ob diese negiert, unter dem Deckmäntelchen vermeintlicher Harmonie versteckt, (heftig) ausgetragen  oder geklärt werden, ist abhängig von der Situation, den beteiligten Menschen und auch von der Unternehmenskultur. 

 

Dabei kann ein solcher Konflikt nicht eine reine "Privatangelegenheit" zwischen den Beteiligten sein, denn die Unstimmigkeiten können weitere Kollegen, die Stimmung im Team und auch einen Projekterfolg stark beeinflussen. Ein Konflikt innerhalb eines Unternehmens kann daher nicht isoliert betrachtet werden, der Kontext, die Rollen der beteiligten Personen und die Art der Kommunikation muss gesehen und beachtet werden. 

 

Welche Maßnahmen geeignet sind, um aus eingefahrenen Kommunikationsmustern auszubrechen, Perspektiven zu wechseln und anzuerkennen, Prozesse zu verändern und Missverständnisse auszuräumen, lässt sich somit nicht pauschal beantworten. 

 

So beginnt meine Arbeit mit Ihnen mit einer Beratung, was in Ihrem speziellen Fall zu tun ist (was aber auch nicht), welche Maßnahmen (Einzelinterviews, Coaching, Mediation, Workshops...) erfolgreich sein können, in welcher Reihenfolge vorgegangen werden kann und wer wann mit wem worüber spricht. Während der Bearbeitung ist ein guter Kontakt zwischen mir als Beraterin und Ihnen als AuftraggeberIn essenziell, so dass die Maßnahmen immer wieder aktuellen Entwicklungen angepasst und individuell eingestellt werden können. 

 

Ich garantiere Ihnen ein offenes Ohr - Sie können auf mich zählen!